In Tarifa sind offizielle Kitezonen eingerichtet worden, die am Strand beschildert sind.
Diese Zonen sind unbedingt einzuhalten, sobald andere Srandbenutzer zahlreicher aufmarschieren. Dies gilt vor allem in den Sommermonaten mitte Juni bis ende September!
Nach neuer Strandverordnung vom 15.Juli 2009 ist selbst nur für das Aufbauen eins Kites in der Badezone ein Strafe von 90.- Euro fällig. Wer ausserhalb der erlaubten Zone kitet oder windsurft, zahlt 300-600.- Euro!

Ansonsten gilt: "Wo kein Kläger, da kein Richter" , aber Rücksichtnahme ist immer angesagt anderen gegenüber.

 

nicofranco.jpg

Benutzerdefinierte Suche

Zum Seitenanfang