English French Portuguese Spanish
Aktuelle Seite: HomeDetails - 5te Ruta de Atun-kulinarischer-wettbewerb

Drucken

Tarifa.de

Veranstaltung 

Titel:
5te Ruta de Atun-kulinarischer-wettbewerb
Wann:
29.05.2017 - 04.06.2017 20.00 h
Wo:
Tarifa Stadt - Tarifa
Kategorie:
Fiestas/Partys

Beschreibung

Jährlich ab Mai nähert sich der immer seltener werdende rote Thunfisch der Atlantikküste vor der Meerenge von Gibraltar. Er ist auf dem Weg ins Mittelmeer zum laichen und schwimmt  untief entlang der spanischen Küste, wahrscheinlich um seine Brut weniger Druck auszusetzen, denn danach schwimmt er tiefer der marokkanischen Küste entlang zurück in den Atlantik. So kann er mit der Almadraba (video) überlistet werden und zu Hunderten gefangen werden. Eine uralte Netzfalle , eine Art Labyrinth wo er nicht mehr rauskommt.
Diese Fangsysteme werden jedes Frühjar in Barbate, Conil, Zahara und Tarifa installiert. Eine aufwändige und teure Sache, die z.Teil von den Japanern finanziert wird, die sich dadurch Vorkaufsrechte erwerben. 85 Prozent des im Mittelmeer gefangenen Thunfisches wird nach Japan exportiert und dort häufig zu Sushi verarbeitet. In Tarifa ankert im Hafen zu dieser Zeit immer ein Jap. Kühlschiff, welches die Besten direkt an Deck filetierten Thunfischstücke bunkert.
Bis nach Tokyo im Feinschmeckerlokal hat sich der Preis dafür verzigfacht! Beispiel von 1995: 1kg Thunfisch Lebendgewicht=ca. € 4,80, .... das Filet dann in Tokyo im Fischlokal = € 520.-/kg
Zu dieser Zeit kam man nur mit Beziehungen an den authentischen roten Thunfisch in Tarifa, denn die Japaner zahlten Preise, die der Tarifeno nicht bereit war zu löhnen.
Diese begnügten sich mit  Gelbflossenthun von den Kanaren, der auf dem Markt angeboten wurde/wird.

Mit der Ruta de Atun hat sich das geändert und es findet heute ein Wettbewerb unter 55 Bars/Restaurants statt, wer das beste Rezept für die Zubereitung dieser Köstlichkeit namens "Atun rojo de Tarifa" hat.
In jedem Lokal, welches teilnimmt, erhält man eine Karte mit den partizipierenden Restaurants und deren Zubereitungsart. Für 3 Euro gibts Tapa und Getränk und einen Stempel.

Zum Schluss bewertet man seinen Favoriten und nimmt an einer Verlosung teil.
Ein kulinarisches Highlight in TARIFA!

 

 

Veranstaltungsort

Location:
Tarifa Stadt
Stadt:
Tarifa
Land:
Land: es

Beschreibung

Hiermit ist die Calzada (vor der Kirche San Mateo) oder der Alamedapark gemeint.

Im Sommer ist am oberen Ende des Alameda Parkes (weg vom Hafen) eine Bühne aufgebaut.

Das Zentrum der Feria ist zwischen Busterminal und Strand. (unübersehbar) 

Aktuelle Events

Go to top